Verein Gugging

Beschreibung

freunde des hauses der künstler in gugging

Der Verein Freunde des Hauses der Künstler in Gugging wurde 1990 gegründet. Die Tätigkeit dieses Vereines ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Die wichtigsten Ziele der Freunde des Hauses der Künstler sind die Unterstützung und Förderung der Arbeit von Künstlern, deren Werke der Art Brut zugerechnet werden. Darüber hinaus sucht der Verein die Stärkung der Position der Art Brut - Künstler im allgemeinen Kunstgeschehen und zielt auf eine umfassende Anerkennung ihrer Leistungen ab. Durch die allgemeine Anerkennung der Art Brut in der gegenwärtigen Gesellschaft soll sich auch die Lebensqualität der Künstler spürbar verbessern. 

 
Diese Ziele sollen durch Vorträge, Versammlungen, wissenschaftliche Arbeiten, gesellige Zusammenkünfte, Herausgabe eines Mitteilungsblattes, Diskussionsforen, Einrichtung einer Bibliothek, eines Art-Brut-Archives und eines Institutes für Art Brut, Durchführung von Projekten und Bildung von Arbeitsgruppen erreicht werden. 
 
Seit dem 1. April 2000 ist der Verein auch Träger des Hauses der Künstler. Als freie Sozialhilfeeinrichtung ist das Haus seitdem in der Lage, Menschen aus dem gesamten Bereich der EU einzuladen.