Verbindungsetappe Klosterneuburg - Wien HBF

Status: Geöffnet

Radtour von Klosterneuburg bis Wien HBF

Höhenprofil

17,32 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 17,32 km
  • Aufstieg: 52 Hm
  • Abstieg: 13 Hm
  • Dauer: 1:15 h
  • Niedrigster Punkt: 158 m
  • Höchster Punkt: 200 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • aussichtsreich
  • kulturell / historisch

Details für: Verbindungsetappe Klosterneuburg - Wien HBF

Kurzbeschreibung

Alternativ können Sie auch mit dem Fahrrad von Klosterneuburg zum Wiener Hauptbahnhof fahren.   

Beschreibung

Alternativ ist auch die Fahrt mit dem Fahrrad von Klosterneuburg zum Wiener Hauptbahnhof möglich. 
Die Route führt von Klosterneuburg über den Donauradweg, dem Donaukanal auf den Weinviertel- und Laxenburgradweg direkt auf den Eurovelo 9 zum Hauptbahnhof Wien. 
Es bietet sich von Klosterneuburg aus entlang der Donau bereits ein wunderschöner Blick auf die Stadt Wien. Besonders Highlight bei dieser Etappe ist die Fahrt entlang des Donaukanals, sowie auf der Wiener Ringstraße. 


Startpunkt der Tour

Klosterneuburg

Zielpunkt der Tour

Wien HBF

Wegbeschreibung für: Verbindungsetappe Klosterneuburg - Wien HBF

Klosterneuburg - Toursimusinformation - Strandbadstraße - Donauradweg (EuroVelo6) - kurzes Stück Weinviertelradweg (entlang Donaukanal) - Donaukanalradweg - Ringstraße  (Laxenburgradweg) - EuroVelo 9 - Hauptbahnhof. 

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wienerwald Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 15.09.2021

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts